• Trachtenkapelle Empfingen

  • Jugendarbeit - Nachwuchsmusiker

  • 1
  • 2

Geschichte

Ihren Höhepunkt erfuhr die neu gegründete Trachtengruppe im Jahre 1959.

Dort wurde aus den eigenen Reihen eine Blaskapelle gegründet. Die so entstandene Trachtenkapelle stand damals unter der Leitung des weithin bekannten Volksmusikers Adalbert Deuringer.

Im Laufe der Zeit ist die Kapelle stetig angewachsen und gehört heute zu den tragenden Säulen der Kulturgemeinschaft.

In der närrischen Zeit begleitet die Trachtenkapelle die Narrenzunft und tritt dort unter als Narrenkapelle „Zottla“ auf.

Im Bereich der Jugendarbeit ist die Trachtenkapelle ebenso erfolgreich aktiv. Dies zeigen div. Auszeichungen bei Wertungsspielen. 

DruckenE-Mail