• Trachtengruppe Empfingen

  • Die Jungfrauentracht mit Leibchen und Schürze

  • 1
  • 2

60 Jahre Trachtengruppe

Schon lange vor der Gründung der Empfinger Trachtengruppe gab es Trachtenträger, welche sich die Pflege des historischen Kulturgutes des hohenzollerischen Unterlandes zur Aufgabe gemacht hatten. Doch im Frühjahr des Jahres 1958 wurde die Trachtengruppe Empfingen als Untergruppierung der Narrenzunft Empfingen gegründet.

2018 dürfen wir somit bereits 60 Jahre Trachtengruppe Empfingen feiern! Dieses Jubiläum feiert die Kulturgemeinschaft Empfingen mit einer erweiterten Kirbe vom 05. bis zum 07. Oktober 2018.

 

05. Oktober 2018:
Zum Auftakt des Festwochenendes spielen Peter Schad und seine oberschwäbischen Dorfmusikanten in der Halle auf. Es freut uns, dass es uns ein weiteres mal gelungen ist, Peter Schad und seine Musikanten für ein Konzert in der Empfinger Tälesee-Halle zu verpflichten.

 

06. Oktober 2018:
Am Samstag widmen wir uns unseren schwäbischen Wurzeln zu und laden zur "Schwoba Komede - gschwätzt, xonga, gspielt ond glacht" ein. Mit Markus Zipperle, den Bronnweiler Weibern, Wulf Wager und der Spundlochmusik erwarten Sie hochkarätige Mundart-Künstler auf der Bühne der Empfinger Tälesee-Halle.

 

07. Oktober 2018:
Den Höhepunkt der Festlichkeiten bildet der Sonntag. Beginnend mit einem Gottesdienst, der von zahlreichen Trachtenträgern besucht und von der Trachtenkapelle Empfingen musikalisch begleitet wird, geht es nahtlos über zum großen Festumzug. Im Rahmen der Festlichkeiten zum 60. Geburtstag der Trachtengruppe veranstaltet die Kulturgemeinschaft auf das Gautrachtentreffen des Trachtengau Schwarzwald. Mit dabei sind Trachtenträger aus ganz Baden-Württemberg, sowie die örtlichen Vereine. Im Anschluss an den Festumzug erwartet Sie noch ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm in der Tälesee-Halle.

 

Drucken E-Mail