• Alte Hex (D'Hex)

  • Saiwald-Hex (Original Empfinger Hex)

  • Alte Fasnet

  • Original E'pfenger Narrenmarsch

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Dankeschön!

Es ist uns ein besonderes Anliegen uns bei allen, die zum Gelingen der E'pfenger Narrentage 2017 beigetragen haben zu bedanken. Die Kulturgemeinschaft Empfingen e.V. bedankt sich bei allen Helfern, Gönnern und Sponsoren für Ihre Unterstützung.
Einen besonderen Dank geht an alle Narren aus Nah und Fern, die mit uns die E`pfenger Narrentage 2017 zu einem rauschenden Narrenfeschd gemacht haben. Besonders zu erwähnen sind an dieser Stelle die Amraser Matschgerer, die Kurenti aus Slowenien und unsere französischen Gäste aus La Roche Blanche, welche unserem Narrentreffen ein internationales Flair verliehen haben. Über 3 Tage hinweg war Fasnet en E`pfenga ond mir hoand zema a Goaßle bocka lau!
Herrliche Brauchtumsabende, zwei einmalige Umzüge, Hohenzollerntreffen und Brauchtumsvorführungen vor dem Rathaus haben die E`pfenger Narrentage 2017 zu einem weiteren Meilenstein in der Vereinsgeschichte werden lassen. Unsere Gäste waren voll des Lobes und begeistert über die Zeit in Empfingen.
Wir möchten es auch nicht versäumen uns bei den Vereinen, Gruppen und Freunden für das Einrichten und betreiben der Besen, Baizen & Ständen zu bedanken. Unserem Dekan Halter, der Zottla-Musik und den Führbittenvorlesern sei an dieser Stelle ebenfalls für die Gestaltung und Durchführung der Messfeier im Narren-Häs recht herzlich gedankt. Nicht vergessen wollen wir das närrische Volk. Ohne die zahlreichen Besucher wären unsere E ́pfenger Narrentage 2017 nicht so schön geworden. Des Weitern möchten wir uns bei der Polizei, dem DRK, der freiwilligen Feuerwehr, der Sicherheitsfirma SWAT, dem DJ-Team, Ralf Berger und seinem Team, dem Fotografen-Team um Paul Bossenmaier und nicht zuletzt bei der Gemeinde Empfingen für Ihren hervorragenden und vorbildlichen Einsatz bedanken.
Persönlich möchte ich mich bei dem Organisations-Team, dem Ausschuß allen Helfern und Helfershelfer recht herzlich für die zwar stressige jedoch schöne Zeit vor, während und nach den Narrentagen bedanken.

 

Mit einem herzlichen Narri - Narro aus Empfingen

Thomas Joachim
Zunftmeister

Drucken E-Mail